Informationen für Quereinsteiger

Werden Sie zur Fachkraft für den Glasfaserausbau

Ob mit oder ohne abgeschlossener Ausbildung oder Studium, der Ausbau von Glasfasernetzen erfordert Fachkräfte. Mit technischem Interesse, bestenfalls Vorkenntnissen und etwas handwerklichem Geschick können Sie Fachkraft werden.

Wer kann mitmachen?

Der Glasfaserausbau benötigt dringende Unterstützung in der Installation und Montage von Glasfasernetzen. Haben Sie bereits in den Bereichen

  • Garten- und Landschaftsbau,
  • technische Dienstleistungen oder
  • allgemeiner Bau-, Leitungsbau- und Straßenbaubetrieb

Berufserfahrung sammeln können?

Dann bringen Sie gute Voraussetzungen mit, um als Quereinsteiger Fuß zu fassen. Oftmals genügt eine passende Weiterbildung, um Ihnen das theoretische Wissen sowie die praktischen Anwendungen zu vermitteln, die Sie für die fachgerechte Verlegung und Installation von Glasfasernetzten benötigen. Eine solche Weiterbildung befähigt Sie in kurzer Zeit, zum unterstützenden oder auch eigenständigen Arbeiten im Glasfaserausbau.

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihre berufliche Zukunft als Fachkraft für den Glasfaserausbau aussehen könnte, schauen Sie sich dieses Video an.